Wer wir sind

Die Evangelische Michaelsbruderschaft ist eine verbindliche geistliche Gemeinschaft. Zu ihren Zielen gehört die Vertiefung des geistlichen Lebens und der Einsatz für die Erneuerung und die Einheit der Kirche.

Evangelische Messe

Ihr gehören Laien und Geistliche aus sieben verschiedenen Konfessionskirchen vor allem in Mitteleuropa an. Die Brüder kommen aus lutherischen, reformierten und unierten Kirchen, aus Freikirchen, aus der alt- bzw. christkatholischen und aus der römisch-katholischen Kirche. Der überregionale Konvent Jungbruderschaft St. Michael ist eine Gemeinschaft auf Zeit von jungen Frauen und Männern.

Die Brüder leben mit ihren Familien in ihrer Kirchengemeinde und sind in regionalen Konventen zusammengeschlossen.

Heute gibt es Brüder in Deutschland, Österreich, Ungarn, Frankreich, der Schweiz, in Polen und Island.

Kurze Information zum Anliegen der Michaelsbruderschaft 

"An der Kirche bauen" - Ursprung, Weg und Auftrag der Michaelsbruderschaft

Die Evangelische Michaelsbruderschaft ist Mitglied des "Treffen Geistlicher Gemeinschaften" (TGG) in der EKD. Das TGG gibt den evangelischen Gemeinschaften die Möglichkeit zu Kontakten, zum Austausch, zur Reflexion und zur Stärkung auf ihrem Weg.